Bilderbuch

Fotos und Texte

Mal wieder ein paar Neuigkeiten aus dem m├╝llerschen Leben.
Johanna laboriert an einer Erk├Ąltung und hatte am Mittwoch ├╝ber 40┬░C Fieber bekommen. Aber mittlerweile geht es ihr schon wieder viel besser. Sie hat Antibiotika bekommen und schon am Donnerstag war das Fieber nicht mehr so hoch.
Jetzt hat sie nur immer mit einer verstopften Nase zu k├Ąmpfen. Gerade im Bett scheint ihr das arge Schwierigkeiten zu machen.

Maxl badet seinen Zehe noch immer und versorgt sie mehrmals t├Ąglich mit Salbe. Die Kn├Âchelheilung macht keine gro├čen Fortschritte. Nur die Kniegeschichte scheint so langsam zu heilen. Er bekommt da auch Massagen und Ultraschall. Es braucht halt alles seine Zeit ….

Die Weihnachtsvorbereitungen sind soweit abgeschlossen. :wink:
Und nun macht sich eine ziemlich gro├če M├╝digkeit breit. Irgendwie bin ich ziemlich groggy und werde mal alle F├╝nfe gerade sein lassen und nur das allernotwendigste erledigen.
Seht es mir bitte nach, wenn ich jetzt nicht gleich auf Mails und eure liebe Kartenw├╝nsche reagiere. Ich freu mich immer riesig dar├╝ber und m├Âchte mich hier bei allen ganz herzlich bedanken!

Aber ganz ehrlich, ich bin froh, wenn ich die Bilderbuchseite gestaltet habe und dann nichts weiter zu schreiben brauche. …. ich bin nun mal kein Schreiberling. :wink:

Und nun w├╝nsche ich euch allen einen sch├Ânen und vor allem ruhigen vierten Advent!

22.12.2007 gekritzel | 6 Kommentare

6 Kommentare

  1. Da w├╝nsche ich weiterhin gute Besserung und einen besinnlichen, ruhigen, ja geradezu etwas langweiligen (zur Erholung) Advent f├╝r dich und deine Familie.
    Da Max inzwischen so gute Erfahrungen mit Gesundbaden hat, kann er dir vielleicht auch mal ein entspannendes Bad einlassen? Vielleicht ist die Wanne ja gro├č genug damit deine Frau kann mit hinein springen kann. Dazu 4 Schwimmkerzen und der 4. Advent findet dieses Jahr mal anders statt.
    Viel Spass

    Comment by Barbara | 23. Dezember 2007

  2. Hallo lieber J├Ârg,

    dir und deinen Lieben w├╝nsche ich ein friedvolles und ruhiges Weihnachtsfest und alles Gute f├╝r das kommende Jahr – vor allem, dass sich die gesundheitlichen Probleme weitesgehend l├Âsen.

    Au├čerdem m├Âchte ich mich mal ganz herzlich bedanken, f├╝r die Freude, die du mir und ganz vielen anderen Menschen mit dieser wundervollen Seite bereitest.

    Nimm dir jetzt aber auch maL ein wenig Zeit f├╝r dich und deine pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse, damit du wieder zur Ruhe kommst und auch deine Seele nicht zu kurz kommt.

    Liebe Gr├╝├če – Ingrid

    Comment by Ingrid | 23. Dezember 2007

  3. Lieber J├Ârg,
    hat eurem Maxl schon mal jemand gesagt, dass das mit dem Alter halt so kommt :grin: ? Nein, Scherz bei Seite > ich w├╝nsche dir und deinen Lieben Frohe Weihnachten und allen ganz viel Gesundheit, Durchatmen, Zufriedenheit und was ihr euch sonst noch so w├╝nscht. Dein Bilderbuch ist wundersch├Ân und ich denke, dass Jede(r) von uns wei├č, wie viel Arbeit es auch macht. Und es wird dir wohl auch kaum Einer b├Âse sein, wenn du auch hier mal “F├╝nfe grade” sein l├Ąsst. Nicht dass ich vorschlagen will, dass du aufh├Âren sollst. Aber vielleicht ab und an mal einen Tag auslassen, bevor du dich hier auch noch stresst? Ich glaube, ich kenn dich inzwischen ganz gut – du Perfektionist!
    Herzliche Gr├╝├če und eine dicke weihnachtlich-warme Umarmung
    Elke

    Comment by Elke | 23. Dezember 2007

  4. Lieber J├Ârg,
    mach’s doch einfach mal so wie die meisten Menschen jetzt zu Weihnachten:
    nimm Dir mehr Zeit f├╝r Dich und Deine Familie.
    Ich werde auf keinen Fall abtr├╝nnig, auch wenn ich mal nichts Neues von Dir hier lese.
    Auch ein paar Tage v├Âllige Pause w├╝rde ich ├╝berstehen – Du h├Ąttest sie Dir verdient.

    Erholsame Tage w├╝nche ich Dir, Edith

    Comment by Edith T. | 23. Dezember 2007

  5. Danke f├╝r eure guten W├╝nsche und lieben Ratschl├Ąge! Und bevor ich mir von euch Mecker anh├Âren mu├č, werde ich sie zum Teil befolgen. :wink:
    Das Bilderbuch werde ich schon jeden Tag mit einem Bildchen f├╝ttern, aber ich werde sicher nicht so viel schreiben … :wink:
    @ Barbara: Wie passt denn das zusammen: “langweiliger” Advent und “gemeinsamer Badespa├č”? :mrgreen:

    Comment by J├Ârg | 23. Dezember 2007

  6. erst den Badespass und dann die Langeweile? Oder erst die Langeweile und dann den Badspass wenn es zu langweilig wird?
    Frage nicht, probiere es aus. :mrgreen:

    Comment by Barbara | 24. Dezember 2007

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.