Bilderbuch

Fotos und Texte

Sonne

Foto Vergi├â┼Ş!Was kleidet die Wiesen, was schm├â┬╝cket die W├â┬Ąlder,
Was sprenget die Fesseln dem keuchenden Bach?
Was führet die Thiere zurück in die Felder
Und wehet den Klang aller Lieder wach?
Es ist der Frühling, es ist die Sonne,
Drum freue sich laut ein jegliches Herz,
Und in der gro├â┼Şen unsterblichen Wonne
Verstumme der eitle, der menschliche Schmerz!



Ludwig Eichrodt, (1827 – 1892)

Quelle: www.aphorismen.de

Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

06.03.2009 Frühling | 6 Kommentare

6 Kommentare

  1. *grummel* Das WordPress macht mir hier immer wieder die Textformatierung kaputt. Und ich habe mal wieder keine Ahnung, wie ich das anders machen k├â┬Ânnte. Verschiedene HTML-Tags werden immer wieder umgeschrieben. :mad_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 6. M├Ąrz 2009

  2. Ist trotzdem sch├â┬Ân, lieber J├â┬Ârg!
    Ich freu mich auf den Frühling :smile1_tb:

    Ich w├â┬╝nsche Dir ein sch├â┬Ânes Wochenende,
    Edith T.

    Comment by Edith T. | 7. M├Ąrz 2009

  3. Ja, die Winterlinge zeigen sich ├â┬╝berall. Eine sch├â┬Âne Kombi, lieber J├â┬Ârg.
    Wünsche dir ein angenehmes Wochenende in Vorfreude auf den Frühling!
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Karin

    Comment by Karin | 7. M├Ąrz 2009

  4. Karin,

    die Winterlinge zeigen sich noch nicht überall, zumindest bei uns nicht.

    Aber J├â┬Ârg macht mir mit seinem Bild zumindest Hoffnung auf den Fr├â┬╝hling.

    Au├â┼Şerdem sagt mir meine jahrzehntelange Erfahrung :smiley2_tb: : Nach dem Winter kommt der Fr├â┬╝hling, auch wenn der Winter heftig dagegen ist.

    Ein sch├â┬Ânes Wochenende allen Bilderb├â┬╝chlern, ob schon von der Fr├â┬╝hlingssonne verw├â┬Âhnt oder noch auf die Sonne hoffend!
    Heide

    Comment by Heide | 7. M├Ąrz 2009

  5. Ach J├â┬Ârg, WordPress presst die Worte eben anders als du , hast du etwas Anderes erwartet?
    :mrgreen:
    Diese wunderbare Gelb! Ein wunderbarere Hinweis dass nun der Frühling beginnt!
    Dazu die Aufforderung sich zu freuen; Schlu├â┼Ş mit dem Gegrummel, es hilft doch nicht.
    Zieh dich an, schmücke dich und singe, wie es der Text empfiehlt
    Ein sch├â┬Ânes Wochenende!

    Comment by Barbara | 7. M├Ąrz 2009

  6. @ Edith:
    Danke Edith! :smile1_tb:

    @ Karin:
    Bei uns war es heute nun leider gar nicht frühlingshaft, aber wie Heide schon schreibt, der Frühling kommt bestimmt!

    @ Barbara:
    Anziehen und schm├â┬╝cken … das geht ja mal noch, aber singen m├â┬Âchtest Du mich nicht wirklich h├â┬Âren Barbara? :mrgreen:
    Danke!

    Comment by J├â┬Ârg | 7. M├Ąrz 2009

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.