Bilderbuch

Fotos und Texte

Sonne

Foto Vergi├â┼Ş!Was kleidet die Wiesen, was schm├â┬╝cket die W├â┬Ąlder,
Was sprenget die Fesseln dem keuchenden Bach?
Was führet die Thiere zurück in die Felder
Und wehet den Klang aller Lieder wach?
Es ist der Frühling, es ist die Sonne,
Drum freue sich laut ein jegliches Herz,
Und in der gro├â┼Şen unsterblichen Wonne
Verstumme der eitle, der menschliche Schmerz!



Ludwig Eichrodt, (1827 – 1892)

Quelle: www.aphorismen.de

Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

06.03.2009 Posted by | Frühling | 6 Kommentare

Andere Bilderbuchseiten: