Bilderbuch

Fotos und Texte

Thron

Foto
Ein konstitutioneller Thron ist ein Armsessel,
ein absoluter Thron ist ein Stuhl ohne Lehne.


Ludwig B├â┬Ârne, (1786 – 1837)


Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

19.02.2009 Allgemein | 5 Kommentare

5 Kommentare

  1. Ich habe keine Ahnung, wie der Spruch gemeint ist. Vielleicht k├â┬Ânnt ihr euch einen Reim darauf machen? :mellow_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 19. Februar 2009

  2. Ein sch├â┬Âner Stuhl, lieber J├â┬Ârg, auch wenn er zum Sitzen sicher unbequem ist.
    Auf Deine Frage wei├â┼Ş ich leider auch keine Antwort.

    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe, Edith

    Comment by Edith T. | 20. Februar 2009

  3. Ein edles Handwerksst├â┬╝ck – ein Hingucker allemal, egal ob man gut oder schlecht darauf sitzt.
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Karin

    Comment by Karin | 20. Februar 2009

  4. Schon wieder Ludwig B├â┬Ârne. ├â┼ôber dessen Spr├â┬╝che habe ich doch erst gestern nachgedacht . . . oder vorgestern. Ich denke mal, der Sinn ergibt sich aus der Zeit, in der B├â┬Ârne lebte, n├â┬Ąmlich Ende des 18. bzw. Anfang des 19. Jahrhunderts. Der Absolutismus schien tot,├â┬╝berlebt, w├â┬Ąhrend die konstitutionelle Monarchie etwas war, das vom Volk toleriert wurde. 1789 begann die Franz├â┬Âsische Revolution mit der Abschaffung der feudalabsolutistischen Herrscher und der Einrichtung einer konstitutionellen Monarchie, der allerdings bald die Republik folgte. Damit war’s dann mit dem Armsessel auch wieder nichts bis der kleine Korse kam.

    Der Stuhl gef├â┬Ąllt mir auf alle F├â┬Ąlle.

    Lieben Gru├â┼Ş
    Elke (die mal Lehrerin für Latein und Geschichte werden wollte)

    Comment by Elke | 20. Februar 2009

  5. @ Edith, Karin:
    Ich habe lieber nicht probiert, ob man da bequem sitzen kann. Man wei├â┼Ş ja nie, ob das nicht irgendwo so eine ├â┼ôberwachungskamera sieht. :wink1_tb:

    Elke:
    Ahh … danke liebe Elke! :kiss_tb: Das leuchtet mir jetzt ein! Von dem absolut lehnenlosen Thron f├â┬Ąllt man ganz fix herunter. :wink1_tb:
    Wie gut, dass Du so belesen und geschichtsinteressiert bist! :wink1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 20. Februar 2009

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.