Bilderbuch

Fotos und Texte

Raachermannl

mannl Wenn is Raachermannl nabelt
un is socht kaa Wort drzu,
un dr Raach steicht an dr Deck nauf,
sei mer alle zamm su fruh.
Und schie ruhig is in St├╝bl,
steicht dr Himmelsfriede ro.
Doch in Harzen lachts un jubelts:
Ja, de Weihnachtszeit is do!
erzgebirgisches Weihnachtslied

 
Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

13.12.2007 Advent | 12 Kommentare

12 Kommentare

  1. kommst Du aus dem Erzgebirge, J├Ârg?
    Meine Oma kam aus Markneukirchen …. daher mag ich die Stollen und Pyramiden auch sehr gerne :)
    Ein sch├Ânes WE w├╝nscht Euch jetzt schon Eva, weil ich ├╝bers WE wegfahre.

    Comment by Eva | 13. Dezember 2007

  2. Guten Morgen J├Ârg, das habe ich beim ganz langsamen Lesen auch verstanden :lol:

    Wundersch├Ân sind diese Pyramiden. Auf unserem Weihnachtsmarkt hier gibt es auch einen Stand mit diesen Holzsachen aus dem Erzgebirge, wundersch├Ân und sehr teuer. Aber man sieht deutlich den Unterschied zu den nachgemachten Billigteilen.

    Fachwerkh├Ąuser gibt es ├╝brigens hier in Bocholt gar nicht … daf├╝r aber noch eine ganze Reihe dieser “hochherrschaftlichen” H├Ąuser :lol: :lol:

    Ich w├╝nsche dir einen guten Freitag und lasse liebe Gr├╝├če da, Helga

    Comment by Helga | 14. Dezember 2007

  3. Hoffentlich hast Du Dir keinen Finger gebrochen, beim Abtippen des Liedtextes :wink:

    Das Foto gef├Ąllt mir sehr gut, es strahlt irgendwie Gem├╝tlichkeit und W├Ąrme aus.

    Liebe Gr├╝├če von
    Christa

    Comment by Zitante Christa | 14. Dezember 2007

  4. Irgendwann bekomme ich auch mal so eine Pyramide! – aber in mehreren Etagen dann! Die finde ich so sch├Ân, aber sie m├╝sste dann auch ein “echtes” St├╝ck sein.
    Die Nachgemachten, aus Billigmaterial hergestellten gefallen mir nicht. Die kann man in jedem Baumarkt kaufen und so sehen sie leider auch meistens aus.

    Den erzgebirgischen Text musste ich ganz langsam lesen, ich habe ihn dann auch verstanden.
    Sch├Ân adventlich ist das heutige Bilderbuch, lieber J├Ârg :smile:

    Liebe Gr├╝├če, Edith

    Comment by Edith T. | 14. Dezember 2007

  5. Klingt ganz nach Anton G├╝nther.
    Klingt immer wieder sch├Ân.
    Ich kenne fast keinen Hutzenohmd,
    an dem dieses Lied nicht gesungen wird.

    Dir noch eine sch├Âne Vorweihnachtszeit,
    lieber J├Ârg.

    Comment by Judith | 14. Dezember 2007

  6. Bekomme ich die ├ťbersetzung dazu?

    Liebe Gr├╝├če,
    J├╝rgen

    PS.: Bisher konnte ich mich erfogreich gegen derartige Pyramiden zur Wehr setzen…. Dafpr steht jetzt ein Lichterbogen im fenster. :roll:

    Comment by J├╝rgen | 14. Dezember 2007

  7. Wenn das R├Ąucherm├Ąnchen nebelt
    und es sagt kein Wort dazu,
    und der Rauch steigt an die Decke,
    sind wir alle zusammen so froh.
    Und sch├Ân ruhig ist’s ind er Stube
    sinkt der Himmelsfrieden herab.
    Doch im Herzen lacht’s und jubelt’s
    ja die Weihnachtszeit ist da.

    So, ich hoffe, dass das so richtig ├╝bersetzt ist. Im ├ťbrigen k├Ânnt ihr gern bei Brigitte nachfrgen, die kennt sich mit der erzgebirgischen Mundart gut aus! :wink: Und nicht nur das, in den letzten Tagen hat sie viel ├╝ber das Brauchtum, Schnitzkunst, Raachermanneln, Nu├čknacker, Reifendrehen …. erkl├Ąrt. Es lohnt sich, dort zu lesen!

    @ Eva:
    Nein, aus dem Erzgebirge stamme ich nicht, aber ich wohne im “Tor zum Erzgebirge” :wink:
    Danke Eva und habe ein sch├Ânes Wochenende!
    ├ťbrigens: Markneukirchen liegt im Vogtland. :wink:

    @ Helga:
    Teuer ist echte Erzgebirgische Schnitzkunst, da hast du recht. Wir kaufen uns nur zu Weihnachten etwas und auch nur wenn es uns richtig gut gef├Ąllt, davon.
    Danke Helga!
    Kein Fachwerk in Bocholt? Irgendwann mu├č ich mir die Stadt einmal ansehen! :lol:

    @ Christa:
    Danke Christa! Nee, ich hab ja nur “Strg+C” und “Strg+V” benutz, sonst w├Ąre ich jetzt noch nicht fertig und es w├Ąre dann nicht einmal von echten Erzgebirgern zu deuten! :grin:

    @ Edith:
    So eine richtig gro├če, mehrst├Âckige Pyramide m├Âchten wir auch gern einmal haben, aber die sind ja sowas von teuer …. da werden wir noch ein paar J├Ąhrchen darauf verzichten m├╝ssen.
    Danke Edith! :!:

    @ Judith:
    Mit Anton G├╝nther bin ich mir gar nicht sicher. Das “Feierobnd-Lied” ist wohl mit das bekannteste Lied von ihm. Zum Raachermannel habe ich aber keinen Autoren gefunden. Ich denke fast, dass das einfach ein Volkslied ist, ohne bekannten Ursprung.
    Danke dir Judith! Jetzt bin ich neugierig, wohnst du hier irgendwo in der N├Ąhe, weil du die Hutzenohmde kennst? :lol:

    @ J├╝rgen
    Klar, extra f├╝r dich hab ich oben die ├ťbersetzung reingestellt! :wink:
    So ein Lichterbogen ist auch sch├Ân. Weiter oben hatte ich einen Link zu Brigitte, die hat auch ├╝ber den Ursprung der Schwibb├Âgen viel interessantes geschrieben.

    Comment by J├Ârg | 14. Dezember 2007

  8. Also ich komme aus dem Erzgebirge. Sogar aus dem Fensterbrettldorf Auerbach/Erz. Ich bin zwar erst 19 Jahre alt aber ich liebe unsere Weihnachtstraditionen! Diese Pyramieden sind wirklich sehr teuer. Aber wir haben mehrere davon. 2 hat mein Vater sogar selber gebaut! Und mein Opa hatte fr├╝her immer Bergm├Ąnner und Engel gedrechselt!
    Dieses Jahr m├Âchte ich mich selbst im Drechseln versuchen. Dr├╝ckt mir die Daumen :)
    Frohe Weihanchten in diesem Jahr!!!

    PS: Ich hab mal in normalem Deutsch geschrieben ;) Auch wenn ich selbst nicht mehr so sehr arzgebirgsch rede, ich kann es trotzdem :)

    Comment by Tobias | 30. November 2008

  9. Das m├Âchte man doch hoffen, dass Du noch arzgebirgsch reden kannst Tobias! ;-)
    Ich dr├╝ck Dir die Daumen, dass das mit dem drechseln ordentlich klappt! Lass mal davon h├Âren! :smile1_tb:

    Comment by J├Ârg | 30. November 2008

  10. hallo zusammen,
    hab mit freude eure kommentare gelesen….komme selbst aus raschau im erzgebirge, lebe aber seit 1996 auf der anderen h├Ąlfte von deutschland…..aber an weihnachten geht`s immer heim—-so eine stimmung zur weihnachtszeit hat man nur dort, wie ich finde….in 3 wochen geht`s endlich los—freu mich schon wie bolle
    ach ├╝brigens, muss das lied vom raachermannel auch immer singen…ist so sch├Â├Â├Â├Â├Ân..
    glg aus dem schwarzwald doreen :thumbup_tb:

    Comment by doreen | 3. Dezember 2010

  11. Danke Doreen und sch├Âne und frohe Weihnachten in der heimat w├╝nsche ich Dir! Das Erzgebirge ist (und bleibt) nun einmal das Weihnachtsland! :smile1_tb:

    Comment by J├Ârg | 5. Dezember 2010

  12. Hallo an alle Arzgebirgler,

    ich bin auf der Suche nach Gitarrengriffen f├╝r das Raachermannl-Lied. Kann mir da jemand von euch helfen?

    Comment by Mandy | 13. November 2011

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.