Bilderbuch

Fotos und Texte

Morgen

Foto
Das Dunkel schl├Ąft jetzt im Scho├č der Erde. Das Licht der Sonne tritt seinen Weg durch die Wolken an. M├Âge der junge Tag mir keine Fallen stellen.


Altirischer Segenswunsch

Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

05.02.2009 Altirischer Segenswunsch | 5 Kommentare

5 Kommentare

  1. sehr sch├Ân, lieber J├Ârg … ich h├Ątte mir nur links ein wenig mehr Raum gew├╝nscht … Gute Nacht w├╝nscht Euch Eva :)

    Comment by Eva | 5. Februar 2009

  2. Eine Superperspektive, lieber J├Ârg, klasse ist das Foto!
    Und den Segenswunsch m├Âchte ich heute egoistischerweise f├╝r mich reservieren :wink1_tb:

    Liebe Gr├╝├če, Edith T.

    Comment by Edith T. | 6. Februar 2009

  3. @ Eva:
    Links mehr Raum? Interessant! Jetzt interessiert mich nat├╝rlich: Warum? :smile1_tb: Ich wollte links eigentlich noch mehr schneiden, damit das Gleichgewicht besser verteilt ist.
    Gest├Ârt hat mich hier vor allem, dass der Rauch aus dem Foto hinauszieht und damit auch den Blick mitnimmt. Aber da h├Ątte meine Puste nicht ausgereicht, um dem Qualm eine andere Richtung zu geben. :wink1_tb:
    Vielen Dank Eva!

    @ Edith:
    Danke liebe Edith! :smile1_tb:
    Das w├╝nsche ich Dir ganz sehr, dass Dir keine Fallstricke ├╝ber den Weg gelegt werden und die kommenden Tage ruhig vergehen und Zeit zum Atem sch├Âpfen bleibt! :bye_tb:

    Comment by J├Ârg | 6. Februar 2009

  4. Du fragst – Warum ?
    Weil mein Blick unwillk├╝rlich dem Rauch gefolgt ist und dann durch den Bildrand beschnitten wurde, au├čerdem finde ich die unvollst├Ąndige Silouette vom rechten Baum nicht so interessant, dass sie mit aufs Bild m├╝sste … aber das ist nur meine pers├Ânliche Meinung … und mit dem Bildschnitt dr├╝ckst ja DU DICH aus … viele liebe Gr├╝├če von Eva :)

    Comment by Eva | 6. Februar 2009

  5. Danke f├╝r deine Antwort Eva! :smile1_tb:
    ” … und mit dem Bildschnitt dr├╝ckst ja DU DICH aus …” Das mag sein, ist aber kein Grund um nicht auch zum Foto zu sagen was nicht gef├Ąllt! Und f├╝r mich ist immer wichtig, dass auch die Gr├╝nde f├╝r das Nichtgefallen gesagt werden. Denn nur so kann ich das auch nachvollziehen und lernen.
    Wenn ich rechts noch schneide, dann ist mir die aufgehende Sonne zu sehr an den Rand gequetscht. Das meinte ich mit der Ausgewogenheit, sie ist ja wichtiges Motiv im Foto.
    Vielleicht h├Ątte ich generell einen viel gr├Â├čeren Ausschnitt w├Ąhlen sollen, dann w├Ąre alles stimmiger. Das n├Ąchste Mal … :wink1_tb:

    Comment by J├Ârg | 7. Februar 2009

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.