Bilderbuch

Fotos und Texte

Geier

Foto
Eitelkeit, der nimmersatte Geier,
f├â┬Ąllt nach verzehrtem Vorrat selbst sich an.

William Shakespeare, (1564 – 1616)

Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

06.09.2008 Allgemein, Urlaub 2008 | 2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Manche Zitate, auch wenn sie vor vielen Jahren geschrieben wurden, sind immer noch aktuell. Hat sich der Mensch im Grunde weniger ge- und ver├â┬Ąndert als man denkt?

    Comment by Barbara | 7. September 2008

  2. Wahrscheinlich hat er sich gar nicht so sehr ver├â┬Ąndert, wie man manchmal glauben mag Barbara. Bei der Textsucherei sto├â┼Şe ich immer mal wieder auf Spr├â┬╝che aus vergangenen Jahrhunderten, die durchaus hochaktuell sind.
    Die “Gute Alte Zeit” ist sicher nur ein Ger├â┬╝cht? :wink1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 8. September 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.