Bilderbuch

Fotos und Texte

Umarmen

Tropfen
Um die Gegenwart umarmen zu k├Ânnen,
m├╝ssen wir das Vergangene loslassen.

┬ę Ernst Ferstl, (*1955)

Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

22.07.2008 Miteinander, Nachdenklich | 4 Kommentare

4 Kommentare

  1. Das ist wundersch├Ân, lieber J├Ârg, und eine perfekte Einheit von Bild und Text.

    Herzlichen Dank und – Gute Nacht :smile1_tb:
    Edith T.

    Comment by Edith T. | 22. Juli 2008

  2. Bild + Text gehen mir gerade sehr nahe …. Danke, J├Ârg
    Gute Nacht w├╝nscht Dir Eva :)

    Comment by Eva | 22. Juli 2008

  3. Da gibt es eigentlich nichts zu sagen,
    es passt beides…. (wie Faust auf Auge) ;o)
    lg Brigida

    Comment by Brigida | 23. Juli 2008

  4. Das ist manchmal viel leichter gesagt als getan.

    Ich w├╝nsche euch, dass es bei euch leichter geht.

    Liebe Gr├╝├če an euch und habt Dank!
    J├Ârg

    Comment by J├Ârg | 23. Juli 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.