Bilderbuch

Fotos und Texte

Rad

Tropfen
….

….

Heute freue ich mich wieder auf eure Gedanken!
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

25.05.2008 Kreativ | 6 Kommentare

6 Kommentare

  1. Da hat jemand ein Urvertrauen in die Ehrlichkeit der Menschen. Bei den heutigen Benzinpreisen ein Risiko…

    Eine sch├â┬Âne Woche w├â┬╝nscht
    Jürgen

    PS.: Ich war der erste heute…. :clap_tb: :thumbup_tb:

    Comment by Jürgen | 26. Mai 2008

  2. ja Jürgen, oder es wurde schon geklaut und man ist nun am Ziel angekommen. Bitte verzeiht, wenn ich so negativ gepolt bin zur Zeit. Für mich gab es schon bessere Zeiten. Für alle einen guten Tag, Martha

    Comment by Martha | 26. Mai 2008

  3. Ich sehe das heutige Foto einfach nur als “Kunstwerk” an.

    Nichts Natürliches ist auf dem Foto zu sehen. Eine Kombination von vielen Künstlichkeiten in guten Porportionen und einer gelungenen Perspektive eingefangen.

    Mich erinnert dies an ein Bild, das ich jahrelang im Wohnzimmer hatte. Ein Fahrrad an eine Hauswand gelehnt, daneben ein Tisch und ein Stuhl.

    Dieses Bild hatte ich mir in Griechenland gekauft wegen dieser typisch s├â┬╝dl├â┬Ąndlichen hellen Atmossp├â┬Ąre. Dieses hier heute w├â┬Ąre das dunkle Pendant dazu.

    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Andrea

    Comment by Andrea Redmann | 26. Mai 2008

  4. Hallo J├â┬Ârg, oder hatte da vielleicht jemand gerade keine Zeit, einen “richtigen” Platz f├â┬╝r sein Rad zu finden und hat es, weil er in Eile war (vielleicht musste er den Bus noch kriegen), dort schnell abgestellt, ist dann die Stufen hoch gerannt und hat es gerad noch geschafft.

    K├â┬Ânnte ja sein :rolleyes_tb:

    Ich w├â┬╝nsche dir noch einen guten Montag, liebe Gr├â┬╝├â┼Şe, Helga

    Comment by Helga | 26. Mai 2008

  5. Vielleicht guckt sich der Jemand aber auch nur die Plakate an und ist ganz in der N├â┬Ąhe oder er fotografiert gerade?
    Lieben Gru├â┼Ş
    Elke

    Comment by Elke | 26. Mai 2008

  6. Also, das Rad stand vor dem Chemnitzer Schauspielhaus. Offensichtlich waren Besucher auch mit dem Rad angereist um die Sonnenallee anzugucken.
    Maxls Klasse war auch dort, sie hatten im Deutschunterricht den Roman behandelt und die Gunst der Stunde genutzt, das Schauspiel dazu zu sehen.
    Und irgend jemand musste dann mitten in der Nacht den Geist wieder nach Hause holen und hatte noch ein paar Minuten Zeit und die Kamera selbstverst├â┬Ąndlich mit dabei … :wink1_tb:
    Heute kommt ein zweites Bild von dem Abend … mal sehen was euch dann dazu einf├â┬Ąllt.
    Danke für die Kommentare und Gedanken heute!

    @ Elke: Mein Rad war es nicht! :wink1_tb:

    @ Martha: Dir alles Gute! :kiss_tb:

    @ Helga: Sch├â┬Ân,dass von dir wieder etwas zu h├â┬Âren ist! :smile1_tb:

    @ Andrea: Hier ist es nun mal nicht so helle wie in Hellas! ;-)

    @ Jürgen: Gratuliere! :drunk_tb: :-))

    Comment by J├â┬Ârg | 26. Mai 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.