Bilderbuch

Fotos und Texte

Obhut

Tropfen
Ein treuer Freund ist ein starker Schutz.
Wer ihn findet, findet einen gro├čen Schatz.

Apokryphen: Jesus Sirach 6,14

Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

28.03.2008 Miteinander | 11 Kommentare

11 Kommentare

  1. Diese Schatzkiste sieht aber ganz h├╝bsch ausger├Ąubert aus :-)

    Herzliche Gr├╝├če und ein sch├Ânes Wochenende – Elke

    Comment by Elke | 29. M├Ąrz 2008

  2. Der Baum als Freund und somit als Schatz!

    Lieber J├Ârg!
    Der Spruch gef├Ąllt mir sehr und er reizt mich fast ihn zu erg├Ąnzen, indem ich beschreiben w├╝rde, wie man meiner Meinung nach mit einem Schatz umgehen sollte. Aber das muss letztendlich jeder selber wissen oder herausfinden.

    Aber die Kombination Bild und Text ist Dir ein weiteres Mal in meinen Augen einfach grandios gelungen!
    DDDDDDAAAAAAAAAAAANNNNNNNNKKKKKKKKKEEEEEEEEE!

    Liebe Gr├╝├če und ein sch├Ânes Wochenende
    Andrea

    Comment by Andrea Redmann | 29. M├Ąrz 2008

  3. Dazu hei├čt es auch noch: man soll sich selbst ein guter Freund sein.

    @ Andrea: Gute Ideen von anderen sind aber auch hilfreich. Manchmal vergisst man sonst Wichtiges, so im Alltagsleben. Deshalb finde ich den Austausch zwischen den Menschen gut, damit man sich gegensetigi erinnert oder auch “nur” mal zum Nachdenken anregt.

    Foto und Spruch passen wieder pefekt zusammen.

    Comment by Barbara | 29. M├Ąrz 2008

  4. Sehr beh├╝tet und besch├╝tzt sitzt das H├Ąuschen da in den starken ├ästen des Baumes. Das ist ein wundersch├Ânes Bild.

    Dem Text kann ich ├╝brigens gerne zustimmen: meine wahren Freundinnen und Freunde sind f├╝r mich ein Schatz – und deshalb h├╝te ich sie auch so. Diese Freundschaften werden gehegt und gepflegt, und das gegenseitig!

    Liebe Gr├╝├če, ein sch├Ânes Wochenende w├╝nscht
    Edith

    Comment by Edith T. | 29. M├Ąrz 2008

  5. Das Bild und die Kombination finde ich klasse. Gef├Ąllt mir sehr. Oft h├Ąlt eine echte Freundschaft l├Ąnger als die gro├če Liebe….

    Sch├Ânes Wochenende :bye_tb:
    J├╝rgen

    Comment by J├╝rgen | 29. M├Ąrz 2008

  6. @ Elke:
    Aber sch├Ân gesch├╝tzt steht sie schon ;-) Danke Elke und nachtr├Ąglich herzlichen Gl├╝ckwunsch zur “Neuen” ;-)

    @ Andrea:
    Danke Andrea, Du machst mich ja richtig verlegen! :-)

    @ Barbara:
    Danke Barbara, hier ist hoffentlich auch so ein Ort, an dem man Freunde, mit denen man ├╝ber dies und das reden kann, findet? Du beherrschst es jedenfalls vortrefflich, mich zum nachdenken zu bringen. :-)

    @ Edith:
    Du sagst es Edith, wahre Freundschaften mu├č man h├╝ten und hegen und pflegen. Dann erw├Ąchst aus diesen Freundschaften gro├čer Reichtum.
    Ich hoffe ja immer, dass das Bilderbuch auch ein wenig hegt und pflegt ;-))
    Danke liebe Edith!

    @ J├╝rgen:
    Danke J├╝rgen! Optimal w├Ąre, wenn beides ein Leben lang hielte.

    Comment by J├Ârg | 29. M├Ąrz 2008

  7. Ist denn Freundschaft keine Liebe?

    Comment by Barbara | 29. M├Ąrz 2008

  8. Barbara … Barbara …. solch eine Frage zum Sonnabendabend … :wink1_tb:

    Comment by J├Ârg | 29. M├Ąrz 2008

  9. Barbara,

    ich finde deine Frage nachdenkenswert.

    Ja, ich denke, auch Freundschaft ist Liebe. Wie es ja Liebe in vielerlei Gestalt gibt.

    Darum finde ich, dass die Frage: Wen hast du lieber…? oft unsinnig ist.

    Comment by Heide | 30. M├Ąrz 2008

  10. Ja klar ist Freundschaft Liebe!
    Die Liebe hat viele Facetten und ich bin sicher, dass echte Freundschaft genauso bedeutsam ist wie partnerschaftliche Liebe oder die Liebe von Eltern zu Kindern usw.

    Einen sch├Ânen Sonntag allen!
    Edith

    Comment by Edith T. | 30. M├Ąrz 2008

  11. Liebe ist f├╝r mich intimer als Freundschaft, ist ein “in dem anderen Geborgensein” …

    Danke euch allen f├╝r diese Gedanken!

    Comment by J├Ârg | 30. M├Ąrz 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.