Bilderbuch

Fotos und Texte

Zaubernus

Tropfen
Erst müssen rauhere Stürme,
die den Frühling ankündigen, verbraust sein,
ehe die Blüte hervordringt.

Wilhelm Schulz, (1797 – 1860)

Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

08.03.2008 Frühling | 4 Kommentare

4 Kommentare

  1. Es hat genug gest├â┬╝rmt! Nun k├â┬Ânnen sich die Bl├â┬╝ten in ihrer ganzen Pracht zeigen!
    Ich w├â┬╝nsche euch einen sch├â┬Ânen Fr├â┬╝hlingssonntag!
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Karin

    Comment by Karin | 9. M├Ąrz 2008

  2. Lieber Wilhelm Schulz, Zu Ihrer Zeit hat es wohl noch nicht die Zaubernuss gegeben, oder?
    Sie blüht schon, wenn es noch winterkalt ist, und den Stürmen trotzen diese Blüten auch!
    Ein sch├â┬Âner Blickfang sind sie zwischen in all den grauen T├â┬Ânen :smile1_tb:

    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe, Edith

    Comment by Edith T. | 9. M├Ąrz 2008

  3. Ja, f├â┬╝r die Zaubernuss passt dieser Spruch nicht so ganz, aber sonst stimmt er schon. Diese Bl├â┬╝te fasziniert mich, besonders bei dem Thumbnail dachte ich im ersten Moment an Safranf├â┬Ąden und von der Farbe her an Zimt (eine etwas merkw├â┬╝rdige Kombination). Safranzimt – mal ein neues Gew├â┬╝rz?
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Elke

    Comment by Elke | 9. M├Ąrz 2008

  4. @ Karin:
    Ja Karin, ich denke auch, dass es nun genug gest├â┬╝rmt hat, jetzt k├â┬Ânnten so langsam die lauen Fr├â┬╝hlingsl├â┬╝fte wehen. :smile1_tb: Danke Karin!

    @ Edith:
    Ist ‘ne gute Frage, ob der die Zaubernus schon kennen konnte.
    Aber die blüht auch jetzt, nach eingigen Stürmen, noch ganz ordentlich :wink1_tb: Danke Edith!

    @ Elke:
    Safranzimt? Wenn ich w├â┬╝├â┼Şte wie Safran schmeckt, dann k├â┬Ânnte ich mir vielleicht eine Vorstellung machen.
    Probierst Du das mal aus Elke? :wink1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 9. M├Ąrz 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.