Bilderbuch

Fotos und Texte

Kind

Foto Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft,
und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann -
sie genie├čen die Gegenwart.


Jean de La Bruy├Ęre, (1645 – 1696)


Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

01.12.2009 Kind | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Einspruch gegen den ersten Teil der Aussage:
    Mit Ausnahme der S├Ąuglinge kennen die Kinder die Zukunft: Mit welcher Vorfreude warten sie z.B. auf das Weihnachtsfest.
    Auch die Vergangenheit, zumindest die noch nicht lang zur├╝ckliegende, ist ihnen bewusst und sie erz├Ąhlen auch davon.

    Aber der zweite Teil ist wahr: Sogar trotz schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit und nat├╝rlich noch mehr ohne solchen Belastungen sind sie ganz der Gegenwart hingegeben und genie├čen sie.

    Wir sollten auch in dieser Hinsicht uns die Kinder als Vorbild nehmen.

    Comment by Heide | 2. Dezember 2009

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.