Bilderbuch

Fotos und Texte

Neuerungen …

Wegen technischer √Ąnderungen bei 1und1, bei denen liegt meine Homepage, mu√üte ich an der Bilderbuch-Datenbank und auch der WordPressinstallation einiges √§ndern und aktualisieren.
Wichtigste √Ąnderung:¬† Die URL ist ab jetzt:¬† http://www.bilderbuch.die-muellerei.de/ Daran soll sich dann¬† in den kommenden Jahren nichts √§ndern. Bitte √§ndert die URL, sofern ihr das Bilderbuch irgendwo verlinkt habt. Auf der alten Seite habe ich zwar eine Weiterleitung installiert die auch lange dort so stehen bleiben kann, aber sch√∂ner ist es schon, wenn ihr gleich direkt auf das Bilderbuch verlinkt.

Die zweite √Ąnderung: Es gibt neuerdings eine FotoGalerie (rechts oben der Link dahin), mit den Fotos aus meinem Fundus, die Max und mir am besten gafallen haben. Max hat mir bei dieser¬† aufwendigen Arbeit sehr geholfen! Vielen Dank auch noch einmal! :-)
Bei der Arbeit mit den Datenbanken ist mir leider ein Fehler unterlaufen, so dass ein paar der letzten Bilderbuchseiten mitsamt Kommentaren nicht in der aktuellen Datenbank vorhanden sind. Ich werde die aber irgendwie (bis jetzt habe ich noch keinen Schimmer wie) in die aktuelle Datenbank kopieren. Das kann allerdings einige Tage dauern.

Und nun w√ľnsche ich euch noch frohe¬† Ostern! Und versteckt keine wei√üen Eier, die findet ihr am Ende erst in einigen Wochen wieder! ;-)

31.03.2013 gekritzel | 2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Aha … deswegen habe ich heute etliche Nachrichten mit √§lteren Bilderbuch-Beitr√§gen von Dir bekommen.
    Somit ist die Sache geklärt, lieber Jörg.
    Den neuen Link setze ich morgen bei mir ein und die Foto-Galerie gucke ich mir ganz in Ruhe an!

    Liebe Gr√ľ√üe, Edith

    Comment by Edith T. | 31. März 2013

  2. Oha, daran dass da noch Mails verschickt werden wenn ich hier Einträge wiederherstelle, habe ich gar nicht gedacht. :doh_tb:
    Ich weiß momentan aber nicht, wie ich sonst die Einträge wiederherstellen kann. Am Dienstag werde ich wohl einen Kollegen befragen. :ponder_tb:

    Die Galerie reist nicht aus liebe Edith, die bleibt und wird vielleicht ab und zu erweitert. :-)

    Comment by Jörg | 31. März 2013

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.