Bilderbuch

Fotos und Texte

Trutz

Foto
Eine feste Burg ist unser Gott.


Martin Luther, (1483 – 1546)

Quelle: www.aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

30.10.2012 Glaube | 6 Kommentare

6 Kommentare

  1. … das ist wahrhaft eine monumentale Burg.
    LG Doris

    Comment by Doris | 31. Oktober 2012

  2. Sehr sch├â┬Ân …. muss bei diesem Anblick an Luther denken …. welche Burg ist das?

    Viele Gr├â┬╝├â┼Şe von Eva :-)

    Comment by Eva | 31. Oktober 2012

  3. Stimmt Doris, diese Burg ist auch heute noch sehr wehrhaft und schon von Fern zu erkennen.

    Auf der Burg hat Luther einige Zeit als “Junker J├â┬Ârg” gelebt, das neue Testament ins deutsche ├â┬╝bersetzt und dort auch den Versuch unternommen, mittels eine Tintenfasses den Teufel zu vertreiben. :wink1_tb:

    Danke Doris und Eva! :smile1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 31. Oktober 2012

  4. Die Wartburg, einen wundersch├â┬Ânen ( Drachenpfad?) gibt es dort. Heute w├â┬Ąre eine sch├â┬Âner Tag um dort spazieren zu gehen. Der Winter macht Pause :laugh_tb:

    Sch├â┬Ânen Feiertag J├â┬Ârg!

    Comment by Barbara | 31. Oktober 2012

  5. das Umfeld sieht auch sehr sch├â┬Ân aus. W├â┬Ąre eine sch├â┬Âne Anregung f├â┬╝r einen Wochenendausflug. F├â┬╝r einen Spaziergang sind 330 km ein bisschen zu weit f├â┬╝r mich.
    Ich behalt’s im Auge.
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe, Doris

    Comment by Doris | 31. Oktober 2012

  6. Danke Barbara, einen Spaziergang um die Wartburg? Warum nicht … :wink1_tb:

    Die Gegend reicht auch für ein paar mehr Tage als nur ein Wochenende Doris! :bye_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 31. Oktober 2012

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.