Bilderbuch

Fotos und Texte

….

Tropfen
….

….

Heute bin ich wieder auf eure Gedanken gespannt!
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

17.02.2008 Blume | 3 Kommentare

3 Kommentare

  1. Sonne, lass mein Bl├â┬╝mchen sprie├â┼Şen!
    Wolke, komm es zu begie├â┼Şen!
    Richt’ empor das Angesicht,
    Liebes Blümchen,
    Fürcht dich nicht!
    ~├óÔéČ┬ó~
    August Hoffmann von Fallersleben
    deutscher Germanist, Dichter und Philologe
    *02.04.1798 – ├óÔéČ┬á19.01.1874

    Lieben Gru├â┼Ş schickt
    und eine angenehme Woche wünscht
    Christa

    Comment by Zitante Christa | 18. Februar 2008

  2. Das zarte Bl├â┬╝mchen traut sich nicht so recht, seine Bl├â┬╝tenbl├â┬Ątter zu ├â┬Âffnen – ihm fehlt noch ein wenig w├â┬Ąrmende Sonne.

    Eine sch├â┬Âne Woche w├â┬╝nscht
    Edith

    Comment by Edith T. | 18. Februar 2008

  3. Danke euch beiden Lieben! :kiss_tb: :smile1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 18. Februar 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.