Bilderbuch

Fotos und Texte

B├Ąchlein

Foto
D├Ąmmernd liegt der Sommerabend
├ťber Wald und gr├╝nen Wiesen;
Goldner Mond, im blauen Himmel,
Strahlt herunter, duftig labend.

An dem Bache zirpt die Grille,
Und es regt sich in dem Wasser,
Und der Wandrer h├Ârt ein Pl├Ątschern
Und ein Atmen in der Stille.

Dorten an dem Bach alleine,
Badet sich die sch├Âne Elfe;
Arm und Nacken, wei├č und lieblich,
Schimmern in dem Mondenscheine.


Heine, Heinrich (1797-1856)


Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

19.10.2012 Posted by | Urlaub 2012 | noch nicht kommentiert

Andere Bilderbuchseiten: