Bilderbuch

Fotos und Texte

Storch

Tropfen
Brach dir am Wagen deines Lebens ein Rad,
ei,
so flechte die St├â┬╝cke auf den Giebel deines Hauses und la├â┼Ş ├óÔéČÔÇť
die St├â┬Ârche drin nisten!

Karl Ferdinand Gutzkow, (1811 – 1878)

Quelle: aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

08.05.2008 Posted by | Allgemein | 5 Kommentare

Andere Bilderbuchseiten: