Bilderbuch

Fotos und Texte

Gedanken

Foto
Du kannst nicht wehren,
da├â┼Ş die V├â┬Âgel hin und her in der Luft fliegen;
aber da├â┼Ş sie dir in den Haaren nisten,
das kannst du ihnen wohl wehren.
Ebenso wird keiner sein,
dem nicht b├â┬Âse Gedanken einfallen;
aber man soll sie wieder ausfallen lassen,
damit sie nicht tief in uns einwurzeln.


Martin Luther (1483 – 1546)

Quelle: www.aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

10.03.2014 Allgemein | noch nicht kommentiert

noch nicht kommentiert

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.