Bilderbuch

Fotos und Texte

Schwan

Foto
Bei den meisten Dingen waren die Tiere unsere Lehrer:
Die Spinne lehrte uns das Weben.
Die Schwalbe die Baukunst,
die Nachtigall und der Schwan das Lied.


Demokrit (460 – 370 v. Chr.)

Quelle: www.aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

24.02.2014 Allgemein | 3 Kommentare

3 Kommentare

  1. Bei dem Bild habe ich mal wieder die Luft angehalten …. dankesch├â┬Ân f├â┬╝r die vielen sch├â┬Ânen Momente, die Du mir schon mit Deinen Bild-/Textkombis bereitet hast.
    Herzliche Gr├â┬╝├â┼Şe von Eva

    Comment by Eva W. | 24. Februar 2014

  2. Boh, ist das ein tolles Foto, lieber J├â┬Ârg.
    Die Wassertr├â┬Âpfchen auf dem Gefieder sehen aus wie kleine Perlen.
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe,
    Edith

    Comment by Edith T. | 24. Februar 2014

  3. Danke ihr Lieben! :bye_tb:
    Da hatte ich wohl wieder einmal Glück, dass der Schwan nahe genung herangeschwommen kam. :wink1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 25. Februar 2014

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.