Bilderbuch

Fotos und Texte

stufen

Foto
Langsam, Schritt für Schritt,
die Treppe weiter hinauf.
Wahrlich, die Welt bietet nicht solch ein ├â┼ôberma├â┼Ş von Gen├â┬╝ssen,
dass man sie in Sprüngen überfliegen dürfte.
Und ist nicht jede Stufe, die man aufw├â┬Ąrts steigend betritt,
ein Glück? Und ist nicht der Treppenabsatz,
auf dem man einen Moment still h├â┬Ąlt und sich nochmals fa├â┼Şt,
eine Seligkeit?


Wilhelm Raabe (1831 – 1910)

Quelle: www.aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

10.12.2013 Allgemein | noch nicht kommentiert

noch nicht kommentiert

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.