Bilderbuch

Fotos und Texte

Tr├â┬Ąume

Foto
Die Blumen des Frühlings
sind die Tr├â┬Ąume des Winters.


Khalil Gibran (1883 – 1931)

Quelle: www.aphorismen.de
Ein Klick auf das Bild ├â┬Âffnet es komplett in einem neuen Fenster.
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├â┬Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ├é┬ę sind urheberrechtlich gesch├â┬╝tzt!

08.05.2013 Frühling | 2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Ich mag ihn einfach, den Khalil Gibran. Aber hier m├â┬╝sste es eigentlich korrekter hei├â┼Şen …. sind die Erf├â┬╝llung unserer Tr├â┬Ąume im Winter. Vermutlich hat er das auch gemeint.
    Liebe Gr├â┬╝├â┼Şe
    Elke

    Comment by Elke | 10. Mai 2013

  2. Wir denken dasselbe liebe Elke! :smile1_tb:

    Comment by J├â┬Ârg | 11. Mai 2013

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.