Bilderbuch

Fotos und Texte

Dach

Tropfen
M├Âge das Dach
├╝ber deinem Kopf
nie rissig werden,
m├Âge die T├╝r an deinem Haus
nie ihre Angeln verlieren,
das Feuer in deinem Herd
nie zu Asche zerfallen.

Altirischer Segenswunsch

Ein Klick auf das Bild ├Âffnet es in einem neuen Fenster. Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n├Âtig sein.
Hinweis: Kommentare und Kurztexte mit dem ┬ę sind urheberrechtlich gesch├╝tzt!

21.04.2008 Altirischer Segenswunsch | 5 Kommentare

5 Kommentare

  1. Oh oh, der Segenswunsch kam f├╝r dieses Anwesen wohl einige J├Ąhrchen zu sp├Ąt :down_tb:
    Schade drum!

    Liebe Gr├╝├če, Edith

    Comment by Edith T. | 21. April 2008

  2. ich liiiiiebe Segensw├╝nsche. Danke !!

    Bisous, Martha

    Comment by Martha | 21. April 2008

  3. Kann es sein, dass es das alte Haus an der B95 zwischen Chemnitz und Leipzig ist? Ich glaube Gemeinde Wyhratal, oder?
    Ich hab jedenfalls schon zig Mal Anlauf genommen, da ein Foto zu schie├čen, es aber noch nie gepackt, weil immer vorbeigegast und Einflugschneise zu sp├Ąt gesehen :-).
    Tsch├╝ssi Brigitte

    PS: Kann es sein, dass wir uns immer zu unterschiedlichen Zeiten am gleichen Ort aufhalten? :smiley2_tb:

    Comment by Brigitte | 21. April 2008

  4. Die Gedgens├Ątzlichkeit von Bild und Spruch hier f├╝hrt bei mir heute dazu, mir sowohl Bild als auch den Segenswunsch mehrfach und ausdauernder auf mich wirken zu lassen.

    So hast Du, lieber J├Ârg, meine Konzentration raffiniert gelenkt. Danke!

    Liebe Gr├╝├če
    Andrea

    Comment by Andrea Redmann | 22. April 2008

  5. @ Edith:
    Vielleicht baut ja noch einmal jemand an dem Haus herum und es wird ein kleines Schmuckst├╝ck? :wink1_tb:
    Aber ganz ehrlich, ich kenne die Ecke und habe da leider keine gro├če Hoffnung auf Neuanfang. :sad_tb:

    @ Martha:
    Ich danke Dir Martha! :-)

    @ Brigitte:
    Nee, das ist nicht die H├╝tte an der B95. Aber in der Ecke wo das H├Ąuschen steht warst du auch schon, wenn ich mich recht erinnere. “Schweizertal” im Chemnitztal. ;-)
    ├ťbrigens, f├╝r Firefox gibt es eine Erweiterung “Exif-Viewer”. Wenn die installiert ist, dann kann man mit Rechtsklick auch die Exif-Daten der Fotos angucken. Und in meinen stehen die geografischen Koordinaten. Den Standort, an dem das Foto entstand, kann man sich dann auch als *.kml-Datei in Google-Earth ansehen. ;-)

    @ Andrea:
    Gewollt war das nicht Andrea, aber wenn das so einen guten Effekt erzielt, dann werde ich das in Zukunft wiederholen! :wink1_tb: :smile1_tb:

    Danke euch alleN! :-)

    Comment by J├Ârg | 22. April 2008

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.